Herzlich willkommen

im Privatinstitut für Psychotherapie München

Psychotherapie München Herzlich willkommen im Privatinstitut für Psychotherapie

Psychotherapie

In allen Fragen rund um das Thema Psychotherapie kooperieren wir mit der Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie Prof. Dr. Fegg & Kollegen. Dort erhalten Sie eine professionelle psychotherapeutische Unterstützung bei allen Fragen rund um psychische Belastungen, Erkrankungen wie Behandlungsmöglichkeiten. Die Therapeuten sind approbierte psychologische Psychotherapeuten und für jedes Behandlungsanliegen finden Sie dort zeitnah einen geeigneten Ansprechpartner.

Psychotherapie kann bei einer Vielzahl an unterschiedlichsten Symptomen sinnvoll sein: Depressionen (traurige, niedergeschlagene Stimmung, Antriebslosigkeit etc.), Angst (Agoraphobie, Panikstörung, soziale Phobie, spezielle Phobien, generalisierte Angst), Zwangsstörungen (Zwangsgedanken, Zwangshandlungen), Somatoforme Störungen (psychosomatische Beschwerden), Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen, Traumatische Verarbeitung belastender Lebensereignisse, Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Adipositas etc.), Persönlichkeitsstörungen (Borderline etc.), Belastungsreaktionen nach Life-Events (Trennung, Arbeitsplatzverlust, Konflikte etc.) oder bei körperlichen Erkrankungen (Multiple Sklerose, ALS, Tumorerkrankungen, Herzinfarkt etc.) u.v.m.

Der Bereich der Psychotherapie ist für viele, die sich erstmalig mit diesem Gebiet beschäftigen, ein schier undurchdringlicher Dschungel an fremden Begriffen und Berufsbezeichnungen. Wir möchten Ihnen daher einen Überblick über gängige psychotherapeutische Verfahren (wie z.B. Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie, Psychoanalyse etc.) als auch Leistungserbringer (psychologische Psychotherapeuten, ärztliche Psychotherapeuten) sowie Unterschiede zwischen den Berufsgruppen der Psychiater, Neurologen, Psychologen etc. aufzeigen.

Coaching

Unser Schwerpunkt ist der Bereich Coaching, d.h. die private oder berufsbezogene Beratung. Unsere Coachs verfügen über eine fundierte psychologische und therapeutische Ausbildung und sind so für eine umfassende und nachhaltige Beratung besonders qualifiziert. Neben Einzelpersonen coachen wir auch Teams und Gruppen. Neben der problembezogenen Beratung ist uns der präventive Aspekt besonders wichtig: sofern Sie Programme zur Gesundheitsprävention und Burnout-Prophylaxe suchen, werden Sie bei uns ebenso fündig.

Supervision

In helfenden oder Gesundheitsberufen ergeben sich in der Begleitung von Menschen bisweilen schwierige Situationen oder Problemstellungen. In solchen Situationen macht die Unterstützung und Reflexion durch einen Supervisor Sinn. Hierbei können sowohl fallbezogene Aspekte näher beleuchtet werden, aber auch die Teamdynamik untereinander und in Bezug auf die betreuten Personen. Ein Schwerpunkt ist auch die supervisorische Begleitung von Ausbildungskandidaten in psychotherapeutischer Weiterbildung.

Unternehmensberatung

Im Laufe der Jahre hat sich ein Schwerpunkt im Bereich der Unternehmensberatung gebildet. Gerade im Bereich von Kommunikation, Evaluation (Mitarbeiter-/Kundenzufriedenheitsbefragungen) und Moderation / Teambuilding-Maßnahmen haben wir uns spezialisiert. Unsere Qualifikation in diesem Bereich beruht u.a. auf der langjährigen Forschungserfahrung unseres Instituts im Bereich der Lebensqualitäts- und Interventionsforschung, u.a. an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Fortbildung

Die kontinuierliche Fortbildung ist in allen Gesundheitsberufen selbstverständlich. Wir bieten daher seit einigen Jahren das Münchner Psychotherapeutische Abendsymposium an, um ärztlichen und psychotherapeutischen Kollegen neuere Verfahren vorzustellen und eine aktuelle leitliniengetreue Behandlung zu ermöglichen. Darüber hinaus erstreckt sich unser Angebot auch auf speziell bei uns entwickelte Verfahren, wie z.B. das SMiLE-Verfahren zur Erfassung von individuellem Lebenssinn oder die Existentiell-Behaviorale Therapie.

Forschung

Alle Wissenschaft lebt von der kontinuierlichen Weiterentwicklung und kritischen Reflexion, daher ist uns der lebendige Austausch mit der Forschung wichtig. Im Kontext seiner apl. Professur an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München betreut Herr Prof. Fegg seit Jahren Master-, Doktor- und Habilitationsarbeiten. Zudem forscht er im Bereich von Lebensqualität, existentiellen Fragen und psychotherapeutischen Interventionen.