STRESSBEWÄLTIGUNG DURCH ACHTSAMKEIT

WAS IST ACHTSAMKEIT?

Achtsamkeit ist in den vergangenen Jahren immer mehr in psychotherapeutische Verfahren integriert worden. Ursprünglich aus der Meditationspraxis kommend, kann sie helfen, in Distanz zu negativen Gedanken, Gefühlen und Stressbelastungen zu gehen und so zu größerer Handlungsfreiheit zu gelangen. Achtsamkeit wird erfolgreich eingesetzt, z.B. zur Burnout-Prophylaxe und -Behandlung, aber auch bei depressiven Zuständen, Angsterkrankungen und zur Regulation innerer Spannungszustände.

ACHTSAMKEIT LERNEN

Hier erhalten Sie nähere Informationen zum Thema Achtsamkeit wie auch zu unserem Kursangebot.